KNP_Logo_Homepage Bad Laasphe

Regionalzentrum Bad Laasphe

Schloßberg-Klinik
HGC Kliniken GmbH
Schloßstraße 40
57334 Bad Laasphe

 

Leiter des Regionalzentrums

Dr. Georg Ambach
Tel.: 02752-101354
Fax: 02752-101422
Email: georg.ambach@hgc-kliniken.de
 

Rolle der Institution im Kompetenznetz

Die Schloßberg-Klinik in Bad Laasphe ist eines der Regionalzentren im Kompetenznetz Parkinson.
 

Beschreibung der Institution

Neurologische Fachklinik, Zentrum für Neurologie, neurologische Frührehabilitation und Anschlussheilbehandlung.

Die Schloßberg-Klinik ist eine neurologische Fachklinik zur Behandlung aller neurologischen Krankheitsbilder, wie

  • Multiple Sklerose
  • Morbus Parkinson
  • Zustand nach Schlaganfall und andere Gefäßerkrankungen
  • Periphere Nervenschäden, insbesondere Polyneuropathien
  • Zustand nach akuten entzündlichen neurologischen Erkrankungen
  • Bandscheibenleiden mit Nervenwurzelbeteiligung, auch postoperativ
  • Zustand nach neurochirurgischen Eingriffen
  • Muskelerkrankungen

In der Schloßberg-Klinik steht ein breites Spektrum diagnostischer Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Computertomographie
  • EKG, Echokardiographie, Ultraschall
  • Klinische Neurophysiologie: EEG - visuell, akustisch und somatosensorisch evozierte Potenziale
  • Elektroneurographie
  • Elektromyographie
  • Extra- und intracranielle farbkodierte Duplex-Sonographie
  • Labordiagnostik einschl. Liquor-Untersuchung
  • Röntgen-Diagnostik, Kernspintomographie, nuklearmedizinische Diagnostik sowie konsiliarische Untersuchungen in allen relevanten medizinischen Sachgebieten im Klinikverbund bzw. in Kooperation mit auswärtigen Instituten

Weitere Informationen

im Internet:

http://www.hgck.de/Schlossberg-Klinik.8.0.html
 

 

 

 © Kompetenznetz Parkinson 2001 - 2013

 @ webmaster