KNP_Logo_Homepage Brainbank

 

Das Kompetenznetz BRAIN-NET: zentrale Hirnbank

 

Leitung: Prof. Dr. Kretzschmar

In Zusammenarbeit mit dem Brain-Net und der deutschen Parkinsonvereinigung (dPV) rekrutiert das Kompetenznetz Parkinson Patienten und gesunde Kontrollperson für die Hirnspende. Ziel ist es, durch Untersuchung an diesem Gewebe weitere Erkenntnisse über die Entstehung des Parkinson-Syndroms zu erhalten. Diese Untersuchungen werden durch das Brain-Net durchgeführt. Die Erkenntnisse aus den Untersuchungen des Gewebes können zukünftig dazu beitragen, neue diagnostische und therapeutische Strategien zu entwickeln, die den Patienten zu Lebzeiten eine bessere Lebensqualität geben können.
 

Weitere Informationen:

www.brain-net.net

 © Kompetenznetz Parkinson 2001 - 2011

 @ webmaster